Hinweis Ganztagsschule

Die Betreuung findet im Schulhaus
in Maria Thalheim statt.

Montag – Donnerstag
bis 14:00 Uhr oder 16:00 Uhr
Freitag nur bis 14:00 Uhr

Kontakt

Telefon 08762 4262196
ogts@grundschule-fraunberg.de

Vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten:
Auftrag der Ganztagsschule ist es, Eltern in ihrer Erziehungsarbeit zu ergänzen
und zu unterstützen

Die Offene Ganztagsschule (OGTS) bietet angemeldeten Schülerinnen und Schülern der Grundschule Fraunberg eine verlässliche Nachmittagsbetreuung nach Schulschluss. Die Teilnahme an der OGTS umfasst mindestens 2 Tage (Montag bis Donnerstag) und ist nach erfolgter Anmeldung für ein Schuljahr verbindlich. An gebuchten Tagen gilt Schulpflicht, bis 14 bzw. 16 Uhr (je nach Buchungszeit). Die OGTS ist von Montag bis Donnerstag kostenfrei, am Freitag ist ein Unkostenbeitrag von 8 Euro/Tag erforderlich. Das Mittagessen kostet pro Tag 4,00 Euro. Die Anmeldung für die OGTS erfolgt in schriftlicher Form über die Schule.

 

Ein engagiertes Team begleitet den pädagogisch gestalteten Aufenthalt unserer Kinder

Das Team der OGTS unter der Leitung von Sozialpädagogin Nicole Floßmann unterstützt die Kinder unter anderem bei der selbstständigen Erledigung der Hausaufgaben, führt sie an Freizeitaktivitäten heran und fördert den Auf- und Ausbau sozialer Kompetenzen. Sämtliche Ziele unserer Arbeit sowie weitere Infos zur OGTS finden Sie in unserem Flyer.

Mittagessen für unsere Kinder

Für unsere Kinder kocht das Familienunternehmen Ascher Catering aus Oberding täglich frisch aus möglichst regionalen Zutaten. Für Schülerinnen und Schüler bis 16 Uhr in der OGTS ist das Mittagessen Pflicht. Die anderen Kinder können freiwillig daran teilnehmen: Ihre verbindliche Anmeldung für einzelne oder mehrere Wochentage geben Sie bei der pädagogischen Leitung ab.

Essen pro Tag 4,00 Euro

Hausaufgabenbetreuung und Freizeitangebot:
Erst auf die Hausaufgaben konzentrieren und dann den Freizeitspaß genießen

Für die OGTS stehen der Ganztagsbereich, der Schulhof, die Turnhalle und der Sportplatz zur Verfügung. Nach dem regulären Unterricht haben die Schülerinnen und Schüler Zeit für Freispiel in den Räumen oder im Freien. Nach dem Mittagessen fertigen sie selbstständig und eigenverantwortlich in Kleingruppen, in ruhiger Atmosphäre ihre Hausaufgaben an. Bei Bedarf und Fragen erhalten die Kinder Unterstützung von den Mitarbeiterinnen der OGTS. Wenn alle Aufgaben erledigt sind, gibt es drinnen und draußen diverse Freizeitangebote vom Basteln bis zum Bolzen,
an denen die Kinder teilnehmen können.